Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Walderdbeere - heilsames Rosengewächs mit süßen Früchten

    Sylvia Haendschke
    Die Walderdbeere (bot. Fragaria vesca), auch manchmal Rotbeere, Darmkraut oder Besingkraut genannt, haben die Menschen der Steinzeit schon gern gesammelt. Sie ist vor allem an lichten Stellen im Wald und an Waldrändern zu finden. Brachland und abgeholzte Flächen in Mischwäldern werden schnell von ihr überwuchert. Botanisch gesehen ist sie jedoch...
    Weiterlesen...
  • Hagebutten - Früchte der Heckenrosen

    Brigitte Schubert
    Die Heckenrose ist eine Urform der heutigen Zuchtrose. Sie ist auch als Hundsrose oder Hagerose bekannt. Im Herbst bringt sie leuchtend rote Früchte hervor, die Hagebutten. Hagebutten enthalten die Vitamine C, B1, B2, E und K sowie Provitamin A, Fruchtsäuren, Gerbstoffe und ätherisches Öl, Pektin und Mineralstoffe. Hagebuttentee hilft bei...
    Weiterlesen...
  • Frauenmantel - mehr als nur ein typisches Frauenkraut

    Sylvia Haendschke
    ...Frauenmantel, auch als Alchemistenkraut, Frauenbiss, Weiberkittel oder Milchkraut bekannt, ist ein mehrjähriges Rosengewächs, das gern im heimischen Garten angebaut wird. In der freien Natur ist er in Gräben, Fettwiesen sowie an Bachufern zu finden. Schon im 16. Jahrhundert stand die Pflanze in der Volksmedizin hoch im Kurs und galt als...
    Weiterlesen...